Rotes Licht

neuer_name

Riesige Mengen Plastikmüll wurden am Strand von Langeoog angeschwemmt! Freiwillige halfen beim Aufräumen. Auf der Insel Langeoog wurden Anfang Januar Tausende Spielzeug-Plastikeier und anderer Plastikmüll angeschwemmt. Sie kamen aus Containern, die ein Frachter wegen heftiger Stürme verloren hatte. Freiwillige sammelten das Material ein, das beispielsweise Vögeln schaden kann, wenn sie damit ihre Nistplätze bauen. Experten gehen übrigens von rund 600.000 Tonnen Plastikmüll auf dem Meeresgrund aus.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 02 / 2017

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …