Advertorial

Hier schmeckt das Leben

neuer_name

© TV Südsteiermark / Lukas Elsneg, Wolfgang Jauk, Lupi Spuma

Feine Kulinarik, traumhafte Panoramen und ein unverwechselbares Rad- und Wanderangebot, gepaart mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft – ein Rezept zum Wohlfühlen, erlebbar in der Südsteiermark.

Ohne Zweifel sind die sanften Hügel der Weinberge prägend für das Landschaftsbild der Südsteiermark. Wer die drei Weinstraßen – Schilcher, Sausaler und Südsteirische Weinstraße – oder die Steirische Ölspur erradelt oder erwandert, kann sich nicht sattsehen an der unglaublich schönen Natur, die einen kilometerweit begleitet. Die verschiedenen genussreichen Rundtouren verbinden sanfte Almen mit hügeligen Weinbergen, die eine weite Sicht auf das abwechslungsreiche Umland gewähren. Unzählige Aussichtspunkte und -warten laden auf einen Weitblick nach Slowenien, das reizvolle steirische Gebirge der Koralpe und zurück ins südsteirische Hier und Jetzt ein. Ausgiebige Wanderungen im Almengebiet und aussichtsreiche Genusstouren in den Weinbaugebieten bescheren Glücksmomente in luftigen Höhen und südlichen Breitengraden.

Vielfalt des Genusses

Genuss ist reine Geschmackssache? Wir sind uns sicher, dass jeder Gaumen bei uns glücklich wird. Sowohl der südsteirische Wein als auch die Kulinarik sind bunt und facettenreich. Fruchtige Weißweine und der einzigartige Schilcher entfalten ihr volles Aroma. Auch Kernöl-, Schinken- und Käsespezialitäten machen die Südsteiermark zu einem Treffpunkt für Freunde des guten Geschmacks. Urige Weinkeller, stilvolle Vinotheken, bodenständige Buschenschänken, originelle Gaststätten und kreative Haubenlokale – hier kommt die Essenz der Südsteiermark ins Glas und auf den Teller.

Breites Spektrum an Wanderwegen

Nicht nur die Landschaft, sondern auch das Spektrum an Wanderwegen ist in der Südsteiermark sehr umfangreich. Neben dem Koralm-Kristall-Trail und dem Grenzpanoramaweg – anspruchsvolle und aussichtsreiche Weiterwanderwege – überraschen Themenwanderwege wie die Minigolftour, das große Abenteuer am Demmerkogel oder der Weg der Wandlungen mit spannenden Stationen. Zu den unvergesslichen Wanderungen zählen zudem Alpaka-, Lama- oder Eselwanderungen – ein ganz besonderes Erlebnis.

Das stimmige Unterkunftsangebot

Ein Wanderurlaub im Hotel, auf einem Weingut im Winzerzimmer oder doch bei einem Urlaub am Bauernhof-Betrieb? Die Südsteiermark bettet seine Gäste so, wie es für den jeweiligen Aufenthalt passend ist. Alle Unterkünfte bieten das einzigartige südsteirische Zuhause-Gefühl mit einer großzügigen Portion Urlaubsflair. In der Südsteiermark kann man mit gutem Gewissen aus dem Vollen schöpfen. Sie lädt Urlauber ein, die Leichtigkeit des Lebens zu genießen.

Tipp: 4 Tage und 3 Nächte die Sommerfrische in der Südsteiermark ab € 134 unter suedsteiermark.com/sommerfrische buchen!

neuer_name

© Steiermark Tourismus

Infos & Kontakt

Tourismusverband Südsteiermark

Hauptplatz 40

8530 Deutschlandsberg

Tel.: +43 5 7730

office@suedsteiermark.com

www.suedsteiermark.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat